Termine

plava_crta_zsh

 

12. November

 

zsh_logo intw sedmica_logo

EINLADUNG
Im Rahmen der Interkulturellen Wochen mit dem Motto:
„Einigkeit und Recht und Freiheit – für Vielfalt“
laden Sie der Zentralrat der Serben in Hessen und der Schriftstellerverein Sieben e.V. herzlich zur Autorenlesung mit Kindern, Jugendlichen und musikalischer Umrahmung ein.

“Frankfurt spricht viele Sprachen – auch Serbisch“
Die serbische Diaspora stellt ihre Poesie und Prosa vor in Deutsch und Serbisch.
zum Thema „Einigkeit und Recht und Freiheit – für Vielfalt“.

Mitwirkende Künstler: Ljubiša Simić, Dichter
Ruža Mijović-Šorić, Dichterin, Gesang und Ikonenmalerin, Dichterin
Zlata Ikanović, Dichterin
Milorad Miki Milenković, Künstler und Dichter aus Offenbach

WANN?
Am Donnerstag, 12. November 2015
von 18.30 bis 19.30 Uhr;
Einlass ab 18.00 Uhr

WO?
Internationales Familienzentrum e.V.
Ostendstraße 70, 60314 Frankfurt am Main, 069 40354711

Eintritt:
Frei, Spende zugunsten der Flutkatastrophenopfer in Serbien und Bosnien und Herzegowina erwünscht.

Informationen: Marija Laban-Urošević
labanmar@urosevic.de, (+49)176/49936474

Mit freundlicher Unterstützung des AMKA – Amt für multikulturelle Angelegenheiten
Frankfurt am Main

plava_crta_zsh
8. November 2015

Liebe Tanz -und Folklorfreunde!

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Frankfurt

organisiert der

ZENTRALRAT DER SERBEN IN HESSEN

eine Folklore Veranstaltung

am Sonntag den 8. November 2015 um 15.00 Uhr

Mitwirkende sind alle serbischen Folkloregruppen aus Frankfurt und Umgebung.
Zuerst tanzen die serbischen Folkloregruppen,
dann werden alle aufgefordert mit zu tanzen, die das
möchten, damit der Kolo länger und fröhlicher wird.

Treffpunkt Galerie Kaufhof Zeil
14.45 Uhr

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!

Der Kolo, auch ein serbischer Volkstanz, ist ein auf dem ganzen Balkan verbreiteter Reigentanz im 2/4-Takt, der mit fröhlicher Musik getanzt wird. Es gibt sehr viele verschiedene Koloarten, man kann durchaus sagen, dass jede Region ihren eigenen Kolo hat.
Der Kolo kann auch Kololieder haben, die Lieder, die während des Tanzens gesungen werden.
Der Kolo wird in einem geschlossenen Kreis getanzt, wobei man je nach der Art, in der sich Tänzer und Tänzerinnen halten, von offenem oder geschlossenem Kolo spricht.

plava_crta_zsh
6. November 2015

TRI GRACIJE_web_flyer

Liebe Freunde und Kunstliebhaber!

ZENTRALRAT DER SERBEN IN HESSEN

Lädt Sie zur Vernissage

der Ausstellung „DREI GRAZIEN“ herzlich ein.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag den 6. November 2015 um 18.30 Uhr.

Ausstellerinnen

Aleksandra Botic
Katarina Skupch
Ziza–Zivka Vukusic

Ausstellungszeiten
01.11.-14.12.2015

ÖKOHAUS ARCHE
Kasseler Straße 1a,
Frankfurt am Main
S-Bahn: S 3 – S 6 (Frankfurt West)

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!